Offener Männergesprächstreff

Gemütliches Beisammensein

Wenn acht bis zwölf Männer vierzehntägig abends für rund zwei Stunden zusammen kommen, dann funktioniert das tatsächlich ohne „’n Bierchen“ zu trinken. Dabei wissen wir alle, wie gut so „’n Bierchen“ schmecken kann. Deshalb nehmen wir uns auch die Zeit(en), dies miteinander zu genießen. Aber bei anderen Gelegenheiten.

 

Wenn wir uns vierzehntägig im 1.Stock des Pauluszentrums treffen, dann ist uns der gegenseitige Austausch über unsere Alltagslasten und -freuden viel wichtiger. Und gegenseitiges Vertrauen. Das tut gut. Auch uns Männern im Alter zwischen Mitte Zwanzig und Ende Sechzig.

 

Wenn wir in den ungeraden Kalenderwochen montagabends ab 20 Uhr im Gespräch miteinander sind, dann ist uns darüber hinaus wichtig, dass wir zu einem christlich geprägten Lebensstil ermutigt werden. Auf der Basis biblischer Texte. Oder durch verschiedenste Themen, die aus christlicher Perspektive heraus betrachtet werden. Wie z.B. der Frage, welche falschen Vorgaben unser persönliches Leben beeinflusst haben (’Du musst mit allen in Frieden leben’, ’Du bist nur wert, was du leistest’, ’Du darfst als Christ nicht zornig sein’, …), mit der wir uns 2011 und 2012 beschäftigen.

 

Weil wir Männer aber nicht nur „rumsitzen und schwafeln“ können, singen wir an diesen Abenden sogar - oder probieren es zumindest - Und unternehmen das eine oder andere miteinander. Zuletzt sogar ein ganzes „Einkehr-Wochenende“ lang. Rund um das Kloster Marienstatt und einen Teil des dortigen Westerwaldsteiges. Mitsamt ’nem gepflegten Bierchen - versteht sich!

 

Wer „Geschmack“ gefunden hat, ist herzlich eingeladen, ’mal an einem Montagabend bei uns reinzuschauen und mit dabei zu sein, im „Offenen Männergesprächskreis“ der Evangelischen Kirche Montabaur.

 

Kurzer vorheriger Anruf bei Peter Antweiler, Siershahn, 0 26 23 / 53 85

oder Michael Kien, Montabaur, 0 26 02 / 99 91 54 9, genügt.



So erreichen Sie uns:

Pfarrstelle Montabaur I

z.Zt. vakant

 

Pfarrstelle Montabaur II

z.Zt. vakant


Pfarrstelle Montabaur III

z.Zt. vakant

 

Gemeindebüro
Ute Kaiser

Tel.: 0 26 02 / 13 49 88 0

E-Mail:

ev.kirchengemeinde.montabaur@ekhn-net.de

 

Bitte geben Sie bei telefonischen oder schriftlichen Anfragen immer an, wie wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen können (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse)

oder benutzen Sie einfach unser Kontaktformular

Gemeindebrief:

Alles Wissenswerte zum Gemeindeleben und aktuellen Veranstaltungen in einem Heft!

 

Sie finden den aktuellen Gemeindebrief in den Eingangsbereichen der Kirchen und im Gemeindehaus

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Evangelische Kirchengemeinde Montabaur